Personal

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Kündigungen und die Hoffnung auf Abfindung

Kündigungen sind heikel. Der demnächst ehemalige Mitarbeiter hat nichts mehr zu verlieren. Der Weg zum Anwalt ist für ihn ein leichter. In der Regel endet er mit einem Gerichtsverfahren, denn irgendetwas ist immer zu finden – und sei es nur die Hoffnung auf eine Abfindung.

Fallstricke im Gerichtsverfahren

Eine Kündigung will deshalb gut vorbereitet sein. Denn wenn Ihr ehemaliger Mitarbeiter bei einer unbedachten Kündigung auch noch anwaltlich gut vertreten ist, treibt das vor Gericht Ihre Ausgaben in die Höhe. Da hilft dann nur noch ein Rechtsbeistand, der die von der Gegenseite ausgelegten Fallstricke kennt…